Liebe Freunde und Fans von Musique in Aspik und alle, die es noch werden wollen,

ja, es gibt uns noch - auch wenn der letzte Newsletter schon ne Weile zurückliegt ;-).
Und es war aspikmäßig wieder mal so einiges los:
... unser "Nachmuttertagskonzert" im ausreservierten Lieblingslokal Eulenspiegel in Wasserburg am traumhaften Bodensee! Tausend Dank an Inge für diese schöne Location!!!
Musique in Aspik im Neruda... das 6. Musique-in-Aspik-Geburtstagskonzert mit Ida und Laura von "Dörte Trötet" als Vorband in unserem Gründungscafé Neruda. Toll, dass so viele Leute mit uns gefeiert haben!! :-)
... das grandiose Ulrichsviertelfest mit Aspik-Konzert zu dritt in bezauberndem Hinterhof - knapp dem Regenguss entkommen ;-)
... dazwischen ein privates Geburtstagsfest mit vielen positiven Rückmeldungen bei "Tür an Tür", einem Augsburger Begegnungscafé... Ja, man kann uns auch buchen!!!

Und der Aspik-Sommer ist noch nicht vorbei:

Musique in Aspik beim Schongauer SommerAm morgigen Samstag, den 10.08.2019 spielen wir um 15:30 Uhr und um 19:45 Uhr jeweils eine halbe Stunde im Rahmen des Historischen Markts in Schongau auf Bühne 2.
Neben Musique in Aspik erwarten euch an diesem Tag auf besagter Bühne auch noch Sphärenschmiede (Markus ist da auch dabei :-)) und Attila & Friends. Ansonsten steht dieses Fest mit vielen historischen Ständen und mittelalterlichen Bands auf der großen Bühne ganz im Zeichen des Mittelalters! Sehen wir uns?

Musique in Aspik im HochgernhausUnd jetzt mal was ganz Besonderes unter der Rubrik "Konzertwandern":
Im Rahmen der Konzertreihe nightingale natur kultur - Konzerte an außergewöhnlichen Orten - werden wir am Sonntag, den 15.09.2019 um 14:30 Uhr auf 1461 m Höhe in dem gemütlichen Hochgernhaus in den Chiemgauer Alpen unsere bearbeiteten Volkslieder und ausgewählte Bergpoesie mit Kuhglockengeläut zu Gehör bringen.
Also - erst Berg erklimmen, dann bei Kaffee, Kuchen, Apfelschorle Alten Liedern & Poesie lauschen und einen gigantischen Ausblick genießen!!!! Runter geht´s dann wie von allein ;-)...
Leute, das wird wunderschön, wir freuen uns schon riesig drauf! Kommt vorbei!!
PS: Man kann dort übrigens auch übernachten ...

Gleich weiter geht´s mit einem Auftritt samt Evi Heigl und ihrer Geige beim Bäckergassenfest, das für Samstag, den 28.09.2019 in Augsburg geplant ist. Mit diesem Straßenfest feiert sich die Bäckergasse nach längeren Umbaumaßnahmen selbst und lässt es, da bin ich mir sicher, vor dem nahenden Herbst noch einmal spätsommerlich krachen! Infos folgen...

Am Samstag, den 12.10.2019 feiert die Augsburger Stadtbibliothek das 10jährige Jubiläum ihres "Neu"baus. Und wir als Volksweltmusiklyrikduo werden die Feierlichkeiten mit einem kleinen halbstündigen Konzert um ca. 15:30 Uhr mitgestalten. Den genauen Ablauf des Programms gibt es beizeiten...

Einen Monat später, am Sonntag, den 10.11.2019 ab 19:00 Uhr, sind wir wieder für die Augsburger Kültürtage 2019 - dieses Jahr unter dem Motto "Leidenschaft" - im Kulturcafé Neruda unterwegs. An diesem Abend gibt es einen Kulturmix aus leidenschaftlich gedichteten japanischen Haikus - präsentiert von Yuko Murato vom Haiku-Kreis und von Michael Friedrichs - sowie nicht weniger leidenschaftlich vorgetragenen deutschen Volksliedern zum selben Thema.
Im zweiten Teil des Abends darf dann das Publikum selber dichten und seine Haikus (japanische Kurzgedichte) zum Besten geben.

AUSBLICK für 2020:
Lang ist´s noch hin, aber hier schon mal als kleinen Vorgeschmack:
Am Samstag, den 19.09.2020 spielen wir zu dritt mit Evi Heigl im Kloster Thierhaupten im Augsburger Norden einen Abend lang unsere Alten Lieder & Poesie! Ja, und das ein oder andere neue, von uns bearbeitete Volkslied wird dann sicher auch dabei sein! Wir freuen uns auf jeden Fall jetzt schon sehr auf diese besondere Auftrittsgelegenheit!!

Ach, übrigens - unsere CD - herzlichen Dank für die vielen, tollen Rückmeldungen :-) - haben wir natürlich auch immer im Gepäck. Hier könnt ihr sie vorhören und sogar bestellen:
www.musique-in-aspik.de/cd

Sagt´s bitte weiter - wir freuen uns auf euch!!!

Herzliche Grüße in Aspik,

Petra & Markus

Musique in AspikMUSIQUE in ASPIK - Alte Lieder & Poesie
... das sind bekannte und unbekannte deutsche Volkslieder vom Mittelalter bis heute, verfeinert mit Klängen aus fernen Ländern und einem kräftigen Hauch Sehnsucht - frisch abgestaubt, überraschend neu interpretiert und mit Augenzwinkern serviert von
Petra Küfner: Gesang, Flöten, Ukulele... und
Markus Wangler: Gitarre, Akkordeon, Cajon, Loopbox...
... bisweilen begleitet von Evi Heigl an der Geige.
Kurz - ein äußerst unterhaltsamer, musikalisch-poetischer und zugleich berührender Abend mit viel Nahrung für Auge, Ohr und Seele!
www.musique-in-aspik.de
https://www.facebook.com/musiqueinaspik


Weitere Musique-in-Aspik-Termine im Überblick:

Sa. 10.08.2019
15:30 Uhr und
19:45 Uhr

Eintritt: frei
Auftritte auf Bühne 2 beim Historischen Markt in Schongau
Lechuferstraße 4, 86956 Schongau
15:30-16:00 und 19:45-20:15 Uhr
jeweils ca. 30 Minuten...
... Uhrzeitangaben OHNE GEWÄHR!!!
... im Wechsel mit anderen tollen Musikern aus Augsburg
www.schongauer-sommer.de
So. 15.09.2019
Beginn: 14:30 Uhr
Eintritt: 17 €

Nachmittagskonzert "Tonhöhe 1461 m" auf dem Hochgernhaus in den Chiemgauer Alpen
im Rahmen der Konzertreihe "Nightingale Natur Kultur"
Hochgern 1, 83250 Marquartstein
Achtung:
ca. 2 Std. Wanderzeit auf leicht begehbaren Wegen von Marquatstein zur Hütte mit einberechnen ;-)
Tickets: www.muenchenticket.de/guide/venue/n1g/Hochgernhaus.html
www.hochgernhaus.de
https://www.facebook.com/Hochgernhaus/
Sa. 28.09.2019

Auftritt mit Evi Heigl beim Bäckergassenfest
irgendwo in der Bäckergasse in Augsburg
Weitere Infos folgen...
Sa. 12.10.2019
Auftritt: 15:30 Uhr
Kurzauftritt beim Tag der offenen Tür zur
10-Jahresfeier des Stadtbücherei-Gebäudes

Stadtbücherei-Zentrale, Ernst-Reuter-Platz 1, 86150 Augsburg
Infos zur Veranstaltung folgen...
So. 10.11.2019
Beginn: 19 Uhr

Japanische Haikus und Deutsche Volkslieder reloaded - ein besonderer Kulturmix im Rahmen der Kültürtage 2019 im Kulturcafé Neruda
Alte Gasse 7, 86150 Augsburg

1. Teil: Deutsche Volkslieder von Musique in Aspik und Japanische Haikus (Yuko Murato vom Haiku-Kreis, Michael Friedrichs)
2. Teil: Offene Bühne für selbst verfasste Kurzgedichte aus dem Publikum
Sa. 19.09.2020
mit Eintritt
Konzert mit Evi Heigl im Kloster Thierhaupten
Weitere Infos folgen...
  Weitere Konzerte an tollen Orten sind in Planung...  


Aktuelle Infos gibt es auch bei Facebook und unter www.musique-in-aspik.de

PS: Wer diesen speziellen Musique-in-Aspik-Newsletter mit Konzertankündigungen in eigener Sache nicht mehr erhalten möchte, klicke bitte hier.